Sachkundigenprüfung



Hebzeuge, Krane, Lastaufnahmemittel, kraftbetriebene Tore sind lt. Anordnung der Berufsgenossenschaften mindestens einmal jährlich durch einen Sachkundigen prüfen zu lassen.

Wir prüfen Ihre Anlagen gemäß gültiger Vorschrift. Bei Mängelfreiheit wird eine Prüfplakette geklebt. Sind Mängel vorhanden, werden diese auf einem Prüfprotokoll dokumentiert.

Sie erhalten zeitgleich ein Angebot zur Mängelbeseitigung. Nach Ausführung dieser Arbeiten erhält auch diese Anlage eine Prüfplakette.


Kontakt