Hans-Hebetechnik und Metallbau Nerchau bei Leipzig

Personen- und Materialwinde perfor PW 300

Für den gesicherten Transport von Personen an Bauwerken und Schächten ohne Steighilfen.
Für den Materialtransport bis 300 kg.


Aufbau:
  • GS geprüfte und patentierte Handwinde für den Personentransport
  • Personentransport 150 kg mit Höhensicherungsgerät
  • Materialtransport 300 kg
  • Hubhöhe bis 30 m
  • Seildurchmesser 6 mm
  • Patentierte Seilendbefestigung mit nicht abwickelbaren 2 Restwindungen
  • Hebetechnik und Metallbau, Nerchau, Leipzig

    Die Winde ist entsprechend ihrer Bauart eine Hand-Schneckenradwinde mit automatisch wirkender Lastdruckbremse. Auf der Basis gültiger Vorschriften ist die Winde sicherheitstechnisch optimiert und dadurch für den gesicherten Personentransport bis 150 kg oder den Materialtransport bis 300 kg geeignet und geprüft.

    Personentransport-Einsatz:
    Der Einsatz für den Personentransport ist nur in Verbindung mit einem Höhensicherungs- und Bergegerät zulässig. Die Lasthaken der Winde und des Sicherungsgerätes dürfen nur an den vorgegebenen Punkten des PSA angeschlagen werden. Die max. Last einschließlich PSA beträgt 150 kg.

    Materialtransport-Einsatz:
    Das zu hebende Material darf eine maximale Masse von 300 kg haben. Zum Anschlagen der Last am Lasthaken dürfen nur geprüfte Anschlagmittel verwendet werden. Der gleichzeitige Einsatz eines Sicherungsgerätes ist verboten.

     
    Paramenter
    Tragfähigkeit Personen bis 150 kg
    Tragfähigkeit Material bis 300 kg
    Länge Tragseil 20 m (30 m)
    Durchmesser Tragseil 6 mm
    min. Bruchkraft Tragseil 23,1 kN
    Lagen Tragseil 4
    Gewicht komplett ca. 16 kg

    perfor Personen- und Materialwinde